Saisonnachlese

Ski Heil, liebe Wintersportfreunde.

Wir haben lange nichts von uns hören lassen, da wir den vergangenen Winter erstmal verdauen mussten. Die Saison begann mit vielen Umbauarbeiten an unserer Öltheke, um den Hygienerichtlinien gerecht zu werden.

Weiter ging es mit dem alljährlichen Liftseil-aufziehen, verbunden mit der Installation aller Sicherheitsschleifen und -einrichtungen.

Nachdem alle Lifte funktionierten, die Beschneiungsanlage und Pistenraupen einsatzbereit waren, hätte es von uns aus losgehen können.

Aaaaaber Pustekuchen. Aus bekannten Gründen durften wir, wie alle unsere Kollegen in Sachsen, nicht öffnen. Die Temperaturen passten, Wasser für die Schneekanonen lief reichlich wie jahrelang nicht mehr. Außerdem kam der viele Neuschnee, den wir zuletzt vor 7 Jahren abbekommen hatten. Es half nichts, wir mussten unsere Hütte geschlossen halten, man durfte sich nicht einmal auf unserem Vereinsgelände aufhalten. Eine solche Saison hatten wir noch nicht erlebt. Besonders bitter für uns, weil die vorherige Saison schon witterungsbedingt ein Totalausfall war.

Deshalb möchten wir uns nochmals ausdrücklich bei allen bedanken, die unserem Spendenaufruf nachgekommen sind und uns mit egal welchem Betrag unter die Arme gegriffen haben. Dank euch können wir zumindest unsere Fixkosten über den Sommer begleichen und hoffen nun auf den nächsten Winter, der, wenn's nach uns geht, Mitte Dezember starten könnte.

Also nochmal ein herzliches DANKESCHÖN an alle, die gespendet haben. Ihr seid großartig.

Wir wünschen euch nun, trotz aller derzeitigen Beschränkungen, eine gute Zeit. Kommt gesund über den Sommer und hoffentlich bis bald mal wieder an der Öltheke.

 

Ski heil!

Euer Skiclub Falkenau/Sa e.V.

Drucken