Status-Infos

Vorübergehend ist unser Lift geschlossen. Sobald es weiter geht, werden wir den Status aktualisieren.

Webcam

webcam

Bildtext zum Skiclub Falkenau (Stadtkurier)

Stadtkurier

Am kältesten Tag des Jahres, zum Zeitpunkt der Aufnahme waren über 20 Grad unter Null. Trotzdem waren sie am Abend des 6. Januar prächtig gelaunt: Die „Macher“ vom Skiclub Falkenau und einige der Besucher des Skiareals. Im Bild ganz links Vereinschef Jens Thierbach (mit Töchterchen), rechts neben ihm und als zweiter von rechts seine beiden Stellvertreter Thilo Henkelmann und Steffen Kempe.

Drucken

Endlich wieder einmal Winterwetter (Stadtkurier)

Skiclub Falkenau gut im Rennen

Vor drei Jahren hatten unsere Falkenauer „Skicluberer“ einen guten Winter. Fast 50 Tage konnte auf ihrem Ski-Areal am Plauer Berg gewedelt werden. Dann folgten zwei grottenschlechte Winter – der Hang blieb den ganzen Winter über fast verwaist. Statt Schnee kam bestenfalls Regen vom Himmel und die auf Pump gekaufte Schneekanone konnte wegen des milden Wetters nicht eingesetzt werden.

In diesem Jahr – so die Einschätzung Ende Januar – könnte alles besser werden. Denn: Mit der Jahreswende konnten in „rollender Woche“ große Teile des Hanges künstlich beschneit werden und dann kam Anfang Januar auch noch die weiße Pracht fast im Überfluss vom Himmel; die Kanone konnte derweil wegen der anhaltenden Kälte weiter fleißig Kunstschnee produzieren. Der weitere Verlauf des Januars war zwar nicht prächtig, aber es gab weder einen absoluten Wärmeeinbruch oder Regen.

Weiterlesen

Drucken

Geänderte Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien

Geänderte Öffnungszeiten in der Zeit vom 31.12.08 - 04.01.09 :

 

Mittwoch (31.12.) von 10 Uhr bis open End
Donnerstag (01.01.) von 14 Uhr bis 20 Uhr
Freitag (02.01.) von 10 Uhr bis 20 Uhr
Samstag (03.01.) von 10 Uhr bis 20 Uhr
Sonntag (04.01.) von 10 Uhr bis 18 Uhr
Skihang

03.01. 03012009_03 03012009_04 und 04.01. 04012009_14 04012009_25

Drucken

Extreme Kälte auch in Falkenau

Auch in Falkenau geht die extrem kalte Wetterfront nicht spurlos vorbei. Bei Temperaturen von -16°C wurde die Piste nochmal richtig beschneit. Es herrschen also die besten Abfahrtsbedingungen :)

03012009_04 03012009_05

Drucken

Vielen Dank an unsere Sponsoren

  • Intoplan

    Intoplan Bauchemie
    09439 Amtsberg
    Intoplan
  • Freiberger Pils

    Freiberger Brauhaus GmbH
    09599 Freiberg
    Freiberger Pils
  • Dominic Richter

    Webdesign
    Kleingewerbe
    09557 Flöha

    Dominic Richter
  • Hotel und Restaurant Zur Falkenhöhe

    Hotel und Restaurant
    09557 Flöha
    Falkenhöhe Falkenau
  • Intoplan

    Intoplan Bauchemie
    09439 Amtsberg
    Intoplan
  • Freiberger Pils

    Freiberger Brauhaus GmbH
    09599 Freiberg
    Freiberger Pils
  • Ortschaft Falkenau

    Ortschaft
    09557 Flöha
    Ortschaft Falkenau
  • Betonstein Flöha GmbH

    Betonstein Flöha

(c) Skiclub Falkenau // Erstellt durch: Dominic Richter